Tasmanien Casinos

Heute zählt Tasmanien als das Zenrum des Online Glückspiels !

Gerade der etwas abgelegene Inselstaat Tasmanien Australiens kann sich bald in einem der neuen Zufluchtsorte neben Malta und Gibraltar entwickeln und zu einer Oase für Firmensitze der internationalen Online-Glücksspielunternehmen werden. Denn einzigartig durch den Beschluß des lokalen Parlaments, das die Steuern für Unternehmen der Onlinebuchmacherbranche fast vollkommen abgeschafft hatte und somit zahlreiche Firmenbetreiber von Online-Casinos nahezu anlockt.

Die neue Oase der Glücksritter !

Nach einer genaueren Regelung der Gesetzesänderungen zum betreiben eines Online Casino sind die Unternehmen nur noch zu einer festgelegten jährlichen Prämie als Abgabe verflichtet. Heute hat Tasmanien den weltweit niedrigsten Steuersatz für Online Glücksspiele überhaupt und verdrängt somit Malta sowie Gibraltar von deren bisherigen Spitzenplätzen.

Es herrschen eindeutige Regelungen im Online Casino !

Allein das Online Poker hatte sich in der folgenden Zeit zu einem regelrechten Boom im Online Casino entwickelt schon deshalb weil die Regeln für das Poker besonders leicht zu erlernen sind. Die verschiedensten Arten des Poker welches aus 52 Blatt besteht, mit denen gespielt wird, wobei der Spieler dabei echtes Geld oder Chips setzt und damit die Hoffnung regt, das er nach den festen Regeln des Poker das Spiel gewinnt. Beim Casino Poker werden im Verlaufe des Spiels die Einsätze erhöht ( in einzelnen Fällen des Pokerns kann dieses über mehrere Runden gehen ) bis schließlich ein Spieler diese Runde gewinnt und das gesetzte Geld oder die gesetzten Spielechips gewonnen hat.

So zum Beispiel beim Texas Hold’em das ohne Zweifel die bekannteste Variante ist, bei der alle Spieler zwei Karten zugeteilt bekommen nach der eine Bietrunde erfolgt, wo die Spieler Ihren Einsatz setzen können. Danach deckt der Spielführer drei Karten auf, was als Flop bezeichnet wird und es wird eine erneute Bietrunde gespielt, in der dem Spieler erlaubt wird zu checken und somit das Spiel an einen weiteren Mitspieler weiterzugeben. Aber auch durch das erhöhen des Einsatzes kann man den Mitspieler in Zwang versetzen, mitzugehen oder die Karten abwerfen und somit das Spiel zu beenden. In einem Spiel folgt nach dem Flop das Turn wobei eine weitere Karte ausgegeben wird und erst nach dem River, der letzten Karte das Spiel beendet.